Römerbrief

Es gibt viele stichhaltige Argumente für Andreas.

Nummer 4

Viel mehr als Bauchreden

Vorworte vom Publikum und Puppen-Kumpels

Sascha Grammel

Sascha über Andreas
live aus der ÖVB-Arena
Sascha Grammel über Andreas Römer

Das Publikum

Reaktionen nach der Show
Du hast gut Reden!
Reaktionen Video YouTube zum Bauchredner Andreas Römer

Jeff Dunham

Jeff über Andreas
Der USA-Top-Bauchredner
Grußbotschaft von Jeff

Ausgezeichnete Bauchredner Basis

Die III Römer Säulen

BauchredensArt

Römers Kaiser-Disziplin

Veni, Vidi, Ventri

Ventriloquist, der:
lat. für Bauchredner

ZauberKunst

Puppen, Tricks und Illusionen

Verblüffend anders!

Sprechende Requisiten, zockende Mönche, Kopf oder Bauch?!

Hats Off United!

High Speed Visual Comedy

Ohne Worte

Mitreißend. Rasant. Grandios.
International ausgezeichnet.

Willkommen im wohl kleinsten Römerlager der Welt

Wirklich im kleinsten?

Wie war das gleich mit Superlativen?

Ist Andreas Römer einer der weltbesten Bauchredner? Naja… zumindest der beste Bauchredner, der je von Galliern verwummst wurde. Und wahrscheinlich der Beste, der auch noch gleichzeitig zaubert, eine fulminante Musik-Comedy-Nummer spielt und in Hamburg lebt!

Irgendwie steckt wohl in jedem von uns der Beste.

In dem Sinne: Veni, Vidi, Ventri

Viel Spaß im Römerlager

verzaubert. herzlich. lachen.

PS: absolut unwichtig

“Jeder nur ein Kreuz!” Es gibt bestimmt viele, die wissen, was gemeint ist 🙂

Für alle anderen: Wie schon geschrieben, es ist absolut unwichtig!!!

Am besten gar nicht weiterlesen, ernst gemeint.

Aber so ein PS hier rundet eine Seite ab. Und PS als römisches Kürzel für “post scriptum” lässt zumindest Römers Ventriloquisten-Herz höher schlagen.

Was soll man auch sonst im PS schreiben? Vielleicht ein Schwank aus der Jugend?

Auch wenn ein Bauchredner wie Andreas wirklich leidenschaftlich gern mit Puppen spielt, es gibt auch andere schöne Dinge im Leben: Teddys zum Beispiel. Zu finden auf Römerpfaden in Andreas Vita.

So, wer hier immer noch liest, hat eindeutig Langeweile! Es gibt hier nichts Wichtiges zu entdecken, eher im Gegenteil. Nein, es wird auch nicht am Ende ein Klimax geben. Denkt dran, jeder nur ein Kreuz.

Wobei.. wir könnten ein paar Geheimnisse übers Bauchreden oder Zaubern verraten? Oder doch einfach ein tolles Rezept für eine perfekte Magic Puppet Dinner Show veröffentlichen?

Da würde Römers Puppen-Truppe aber bestimmt in Gefechts-Stellung gehen, über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

Hansen mag Labskaus und kein Lebertran. Die Biene lieber Honig als Süßstoff.

Für den Bodyguard ist vermutlich vegetarisch ein Fremdwort, dafür liebt er Pilzsuppe über alles.

Die Cover Comedian Harmonists erfreuen sich an einem harmonischen Drei-Gang-Menü. Die Zigarette eher auf die Pause zwischen den Gängen.

Mönch Arnie steht auf Klosterbier und der leicht schizophrene Souffleur Serge (alias Operndiva Violetta) auf Geschnetzeltes.

Nochmal, wirklich absolut unwichtig! Jeder nur ein Kreuz!

Aber eines können wir versprechen: Wir kriegen garantiert alles unter einen Hut:

Wenn´s sein muss auch Otternasen, Lerchenzungen, Zaunköniglebern oder Wolfzitzenchips.

 

Und was die Zauberei angeht: Ja, Zaubern müsste man können. Man kann´s ja auch lernen, schließlich sind auch wir nicht als Kind in den Zaubertrank-Kessel geplumpst.

Es ist schon ein Kreuz mit dem PS. Wahrscheinlich findet sich nie ein Ende, oder doch?!

Ja, und damit ist eins klar: Jeder nur ein Kreuz!